95-Jahre Akaflieg München

Am 16.11.19 feiert die Akaflieg München mit knapp 200 Gästen ihr 95 jähriges Bestehen in der Flugwerft Schleißheim. Alte Damen und Herren, Idaflieger, Freunde und Sponsoren kamen zu diesem Anlass nach München, um diesen besonderen Abend mit uns zu feiern.

Die Veranstaltung begann mit einem Sektempfang  in den historischen Hallen des Museums unter den Schwingen der Mü10 „Milan“. Groß und Klein konnten die ausgestellten Exponate bestaunen und Luftfahrtgeschichte erfahren.  Anschließend führten Geschäftsführer Julius „Antares“ Hoffelner und Tessa „Jetlag“ Weigelt in einem Vortrag durch die „Geschichte und Geschichten“ der Akaflieg und berichteten über die aktuelle aktive Gruppe und die Highlights der letzten 5 Jahre. Mit Anekdoten aus ihrer aktiven Zeit luden Werner „Kerzinger“ Kerzendorfer und Heiko „Garfield“ Hertrich die Anwesenden zum Schmunzeln und Erinnern ein.

Auch das kulinarische Wohl der Gäste kam nicht zu kurz, bei einem 3-Gänge Menü wurde über die alten Zeiten erzählt, alte Freunde getroffen und neue Kontakte geknüpft.  Wie im Flug verging dabei der schöne Abend.

Stolz blicken wir auf die vergangenen 95 Jahre zurück und voller Motivation und Vorfreude auf die nächsten Jahre.

Menü schließen
de_DE
en_US de_DE