Beiträge

Mü 32 - Reißmeister

Während die Arbeiten an der Mü 31 gut voran kommen, laufen in unserem Kobü bereits seit einigen Jahren Auslegungsarbeiten zu möglichen Nachfolgeprojekten. Am Donnerstag hat sich die Junge Gruppe schließlich mit großer Mehrheit auf eine Mü 32 festgelegt: Den Reißmeister!

Als reinrassiges einsitziges Segelkunstflugzeug soll der Reißmeister das Zeug haben, bei Weltmeisterschaften ganz vorne mitzufliegen.
Bewährte Elemente wie die Wölbklappenautomatik wollen wir natürlich aus der Mü 28 übernehmen, aerodynamisch wird sich allerdings einiges ändern. Ein großes Augenmerk gilt dabei den gerissenen und gestoßenen Figuren um Fox und Swift in diesem Bereich Konkurrenz machen zu können. Die guten Rückenflugeigenschaften der 28 werden wir selbstverständlich beibehalten.
Aktuell sind neben der grundlegenden Vorauslegung bereits einige Arbeiten zur stationären und instationären Profil- und Tragflügelaerodynamik abgeschlossen oder stehen kurz vor dem Abschluss. Im nächsten Jahr werden wir das vorläufige Reißmeister-Profil im Windkanal vermessen, parallel dazu beginnen die ersten konstruktiven Arbeiten an der Tragflügelstruktur.

Und in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft wird der Reißmeister dann die Konkurrenz auf Kunstflugmeisterschaften beeindrucken.

 

                                                                     Frühe Designstudie

 

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top